Die wichtigsten Veröffentlichungen

Neuerscheinung 2018:

Gezeiten der Liebe
Spuren nach Hintersee
Roman
Verlag Morawa (2018)
Paperback 978-3-99084-161-7 € 13,40
Hardcover 978-3-99084-162-4 € 22,70
e-book 978-3-99084-163-1 € 2,99

Der Roman beschreibt Szenen aus dem Jahr 1833 in Hintersee: das Leben von Joseph Mohr, dem Textdichter des Stille-Nacht-Liedes. Weiters streift die Geschichte den Ersten Weltkrieg, schildert Ängste, Trauer und Flucht zur Zeit des Zweiten Weltkriegs sowie den schwierigen Aufbau danach. um letztendlich in der Gegenwart zu enden.

Im Zentrum steht eine Liebesgeschichte: Lena und David lernen einander als Kinder während einer gefährlichen Flucht im Zweiten Weltkrieg kennen. David kann mit seiner Mutter Elisabeth auswandern, aber sein Vater, ein Jude, wird gefasst. Während Mutter und Sohn im Kloster von Assisi aufgenommen werden, Flüchtet Martina mit ihrer Tochter Lena in das sichere Dorf Hintersee, wo sie erfährt, dass ihr Mann an der Front gefallen ist und ihr Haus in Salzburg bombardiert wurde. Nach Kriegsende baut Martina in Salzburg ein neues Zuhause auf und unterstützt das große musikalische Talent ihrer Tochter. Elisabeth bleibt mit David in Italien.

Lena und David sind immer in Briefkontakt und sehen sich als Jugendliche erstmals wieder. Eine große Liebe entsteht, die sich durch etliche Turbulenzen in einem ständigen Auf und Ab befindet. Lena lebt als erfolgreiche Pianistin für ihre Musik und der Kriegsberichterstatter David widmet sein Dasein seiner Arbeit und sozialen Einsätzen.
2018 erfährt David ein Geheimnis, das sein Leben komplett durcheinanderwirbelt. Es Führt ihn in die Stille-Nacht-Gemeinde Hintersee, ein kleines Dorf im Salzburger Land, dorthin, wo der Roman 1833 beginnt.

Ein spannender Liebesroman: dramatisch. herzlich und humorvoll, auf historischen Wurzeln und geschichtlichen Ereignissen aufgebaut. Flucht, Liebe, Musik und Abenteuer stehen abwechselnd im Mittelpunkt.


DAS WICHTIGSTE KOCHBUCH DER WELT
Verlag: tredition (2017)
Hardcover ISBN 978-3-7439-3917-2 € 15,40
Paperback ISBN 978-3-7439-3916-5 € 8,08
e-Book ISBN 978-3-7439-3918-9 € 2,99

Ratschläge für eine gesunde, schmackhafte, einfache und giftfreie Kochkultur bei der Sie Zeit, Geld und Energie sparen. Diese Esskultur ist gleichzeitig Ihre Naturapotheke. Sie besteht aus Bio-Lebensmitteln, Kräutern, Gewürzen und Wasser.

Eine Ernährung mit vielen Heilmitteln, die für Ihre Gesundheit sorgen und etlichen Krankheiten wie Demenz, Krebs, Arterienverkalkung und Gelenksproblemen entgegenwirken können.

Das Buch beinhaltet ebenso Ratschlage zum Abnehmen und lässt Sie aktiv bis ins hohe Alter wandern.

















VORSORGE UND HEILUNG
für Körper, Seele und Umwelt

Verlag: Novum pro (2013)
ISBN 978399038132-8
Preis: € [A] 36,90/SFr • 49,90 • € [D] 35,90
Bestelladresse: office@novumverlag.com
Telefon: +43 2610 43111


Ein Lexikon für Gesundheitsbewusste sowie Tier und Umweltschützer!
Eva Maria Schalk vermittelt Ratschläge für ein einfaches, glückliches Leben. Egal ob Kochen, körperliche und seelische Probleme, umweltzerstörende Maßnahmen – die Autorin bietet nachhaltige Lösungen und Alternativen an.

Aus dem Inhalt:
  • Heilende Lebensmittel und energiesparende Kochkultur
  • Vermeidung von Alzheimer, Krebs, Arterienverkalkung,
    Gelenksproblemen mit natürlichen Mitteln
  • Ratschläge zum Abnehmen
  • Hilfe bei Burn-out, Depressionen, Sucht
  • Stevia, Wasser und Bewegung
  • Leben ohne Gift

Leseproben:

  • Gewürze >>
  • Ohne Hektik und mit Liebe >>
  • Nudeln >>
  • Alter >>
  • Cantienica®-Methode >>
  • Elektrosmog-Gefahren in der freien Natur >>
  • Heidelbeeren >>
  • Migräne >>
  • Verhütung – am besten durch den Mann >>
  • Zucker >>
  • Kinder, Gewalt und Hilfsvereine >>
  • Lachen >>
  • Kriege und Umweltkatastrophen >>
  • Wasser und Wind >>

Motivation der Autorin zu diesem Buch: Der Anlass dieses Buch zu schreiben ergab sich bei mir dadurch, dass immer mehr Menschen verzweifelt nach humanen, gesunden und giftfreien Alternativen suchen, aber teilweise gar nicht wissen, wo und wie sie sie finden können.

Um uns und unsere Umwelt retten zu können, müssen wir ganz gezielt Schadstoffe vermeiden und auf einige giftige Nahrungsmittel verzichten: An vorderster Stelle steht hier die qualvolle und krankmachende Massentierhaltung, die sehr billige, aber sehr schädliche Produkte vermarktet.

Doch es gibt qualitätsvolle Alternativen: Sie müssen deshalb nicht zum Vegetarier werden! Grundsätzlich wurden wir völlig ahnungslos zu einem ungesunden und umweltzerstörenden Massenkonsum verführt und in ihn hineingedrängt. Seit Jahrzehnten leben wir im schädlichen Überfluss, der bis zu 50 PROZENT im Altstoff-Sammelhof landet. Außerdem geben wir unwahrscheinlich viel Geld für Einkäufe aus, die uns mehr schaden als nutzen.

Viele Körper sind daher VERGIFTET und KRANK: nicht nur vom Stress und den verschiedenen alltäglichen Giften, sondern vor allem von Produkten, die schon längst keine LEBENSMITTEL mehr sind. Wir sollten alle umdenken und den Mut zu einer Veränderung haben, eine Veränderung, die leicht fällt und uns auch mit wenig Geld gesund sowie glücklich macht!
Unsere neuen Statussymbole sollten daher sein: Eine biologische Nahversorgung, natürliche Vorsorge für die Gesundheit, eine energiesparende und sehr einfache Küche, ein friedliches Miteinander, Tierschutz und Umweltschutz.

Mittelpunkt des Buches ist das Kapitel GESUNDHEIT: VORSORGE UND HEILUNG, Sie werden begeistert sein, wie einfach es sein kann, ohne die herkömmlichen Medikamente auszukommen, und wie frei Sie sein werden, wenn Sie für normale Wehwechen keine überfüllten Wartezimmer mehr betreten müssen, sofern Sie mit der neuen Ernährung und Vorsorge überhaupt noch krank werden! Das gesamte Gesundheitssystem werden Sie dann nur mehr belächeln können.

Denn über 250 Seiten alternative Heilmittel und Vorsorgetipps von A-Z, unter Mitarbeit des erfahrenen Heilpraktikers Bernd Hartmann (30 Jahre Vollzeitpraxis), werden Sie mit neuen, traditionellen und guten Heilmethoden - ohne Nebenwirkungen - vertraut machen. Die Ratschläge dieses allumfassenden Buches für Körper, Geist, Seele und Umwelt beruhen auf jahrzehntelangen Erfahrungen sowie neuen Forschungen.

Als Journalistin befasste ich mich eingehend mit all diesen Themen und fallweise wirkte ich aktiv bei verschiedenen Arbeitskreisen mit, die zur Verbesserung der Lebensqualität sowie der Umwelt beitragen konnten. Diese Erfahrungen möchte ich allen Menschen weitergeben, die gesund, glücklich und umweltbewusst bis 120 durchstarten wollen. (482 Seiten, 281 Fotos.)


  • 1986 Die Mühlen im Land Salzburg (Text und Fotos),Verlag Alfred Winter, Amazon
  • 1990 Die Rettung der Erde (Co-Autorin, Arbeit mit Günther Witzany), Unipress-Verlag, vergriffen
  • 1995 Chronik von Faistenau (Co-Autorin und Redaktion), Hillstein Verlag, ZVAB.com
  • 2004 Hintersee, ein Kleinod im Salzburger Land (Chronik, Redaktion und Autorin), Unipress-Verlag
  • 2006 Der Zoowahnsinn von A-Z (Co-Autorin als Francesca Orso, Fotografin, Redaktion und Gestaltung), Edition Anima - PHOENIX

Jugendbuch gegen die Zootierhaltung

2003 Lebenslänglich – Eingesperrt und zur Schau gestellt
(Text und Fotos) Unipress-Verlag, Amazon


    Kinderbücher im Sinne des Tierschutzes

2002 Mama! Wo bist du?
(Grafik von Ursula Ringerthaler), Amazon
Verlag: Edition Anima - PHOENIX

2003 Strahlende Tieraugen
(Grafik von Gabi Scheibenbauer), Amazon
Verlag: Edition Anima - PHOENIX


    Theaterarbeit:

    1989 Jugendstück: Martin und die anonymen Täter, Salzburger Landestheater (Regie Werner Friedel).


  • Theaterwerkstätten mit Kindern und Jugendlichen
  • Kindertheaterstück: Die Schule der Zukunft (Umweltschutzpreis der Salzburger Landesregierung)
  • Auftragsarbeiten für Texterneuerungen in Theaterstücken
  • Theaterstücke im Verlag marianne terplan (www.mttheaterverlag.de):
    An die Grenzen
    Der Schutzengel kam aus der Hölle (auch in italienischer Sprache)
    Nicht alle Mütter springen
    Pazienza heißt Geduld